Ergebnis
Abstimmung der besten Sehenswüdigkeiten im Flachgau

Der Flachgau hat viele tolle Sehenswürdigkeiten, wie etwa die Untersbergbahn in Grödig.
15Bilder
  • Der Flachgau hat viele tolle Sehenswürdigkeiten, wie etwa die Untersbergbahn in Grödig.
  • Foto: TVB Grödig
  • hochgeladen von Bettina Buchbauer

Wir haben die drei besten Sehenswürdigkeiten im Flachgau gesucht. Jeder konnte hier abstimmen. Das Ergebnis ist nun hier.

FLACHGAU. Salzburg-Umgebung hat vieles zu bieten: Berge, Seen, Museen und viele andere tolle Sehenswürdigkeiten. Für die Wahl unserer Freizeitaktivitäten gibt es also viele großartige Möglichkeiten, für die man nicht weit wegfahren muss.

Mitmachen und abstimmen

Nun wollen wir herausfinden, was die drei beliebtesten Flachgauer Angebote sind. Dafür haben wir auf unserer Homepage aus dem ganzen Bezirk unterschiedliche Highlights zusammengestellt, aus denen gewählt werden kann. Jeder kann mitmachen und für seinen Favoriten abstimmen.

Zu Wasser

Mit den vielen traumhaften Seen des Flachgaus kann kaum eine andere Region mithalten – sei es nun das Salzburger Seenland (Wallersee, Obertrumer See, Mattsee, Grabensee), der Fuschlsee, der Wolfgangsee oder Hintersee. Beim Baden, Spazieren oder auf dem Boot lassen sich die Seen noch mehr genießen, wie mit der Wolfgangsee- oder Salzburger-Seenland-Schifffahrt

Hoch hinaus

Der Flachgau hat einige wunderbare Berge, die darauf warten, erklommen zu werden, um die herrliche Aussicht, Natur und Freiheit auf dem Gipfel zu genießen. Beliebt sind etwa der Schober, Ellmaustein (Fuschl) oder Buchberg (Mattsee). Gondeln bringen jedermann schnell und sicher ans Ziel, wie etwa die Untersbergbahn auf den majestätischen Untersberg in Grödig oder die Zwölferhorn-Seilbahn in St. Gilgen. Auch die schöne Almlandschaft der Postalm beeindruckt jeden.

Spannendes lernen

Auch im Kulturbereich bietet der Flachgau unzählige Möglichkeiten. Sei es nun das Freilichtmuseum in Großgmain, das Mozarthaus in St. Gilgen, der fahr(T)raum – Ferdinand Porsche Erlebniswelten Mattsee, oder Gut Aiderbichl.

Ergebnis der Top 3

Es wurde fleißig abgestimmt und mit 41,63 Prozent der Stimmen schob sich der fahr(T)raum – Ferdinand Porsche Erlebniswelten Mattsee an die Spitze. Darauf folgten der Buchberg und die Seenland-Schifffahrt. 
Zu Bemerken ist, dass alle wählbaren Sehenswürdigkeiten (unten noch einmal zum Ansehen) Stimmen erhielten und damit gezeigt wurde, wieviel Tolles der Flachgau zu bieten hat.

Die Sehenswürdigkeiten

Seit Kaisers Zeiten gibt es die Wolfgangsee Schifffahrt schon - 1873 „stach“ erstmals der Raddampfer "Kaiser Franz Josef I." in den Wolfgangsee, er wurde damals als "technische Errungenschaft" gepriesen. Das 33m lange Nostalgieschiff war schon Star in zahlreichen Filmen und ist nach wie vor Teil der Flotte. Heute zählt die Flotte sechs Motorschiffe mit dem Flaggschiff "Salzburg" an der Spitze. Das größte Schiff ist die "Österreich", sie fasst 365 Passagiere. Die traditionelle Wolfgangsee-Flotte der Wolfgangsee Schifffahrt mit dem ehrwürdigen Raddampfer "Kaiser Franz Josef" und fünf weiteren Motorschiffen verbindet die drei Wolfgangsee-Orte auf romantische Weise.
  • Seit Kaisers Zeiten gibt es die Wolfgangsee Schifffahrt schon - 1873 „stach“ erstmals der Raddampfer "Kaiser Franz Josef I." in den Wolfgangsee, er wurde damals als "technische Errungenschaft" gepriesen. Das 33m lange Nostalgieschiff war schon Star in zahlreichen Filmen und ist nach wie vor Teil der Flotte. Heute zählt die Flotte sechs Motorschiffe mit dem Flaggschiff "Salzburg" an der Spitze. Das größte Schiff ist die "Österreich", sie fasst 365 Passagiere. Die traditionelle Wolfgangsee-Flotte der Wolfgangsee Schifffahrt mit dem ehrwürdigen Raddampfer "Kaiser Franz Josef" und fünf weiteren Motorschiffen verbindet die drei Wolfgangsee-Orte auf romantische Weise.
  • Foto: WolfgangseeSchifffahrt
  • hochgeladen von Bettina Buchbauer
Das interessante Salzburger Freilichtmuseum in Großgmain.
  • Das interessante Salzburger Freilichtmuseum in Großgmain.
  • Foto: Salzburger Freilichtmuseum
  • hochgeladen von Bettina Buchbauer
Der Rundwanderweg um den Hintersee in Faistenau.
  • Der Rundwanderweg um den Hintersee in Faistenau.
  • Foto: Fuschlseeregion-Groessinger
  • hochgeladen von Bettina Buchbauer
Spaß und Wissen im "fahr(T)raum" in Mattsee.
  • Spaß und Wissen im "fahr(T)raum" in Mattsee.
  • Foto: T. Ebihara
  • hochgeladen von Bettina Buchbauer
Wunderkind und Schwester eines Genies, brave und wohlerzogene Tochter, treusorgende Ehefrau und Witwe: Die Dauerausstellung im Mozarthaus St. Gilgen spannt einen weiten Bogen der Lebensstationen von Nannerl Mozart. Wertvolle Originale und audiovisuelle Medien zeichnen ein lebensnahes Bild einer Frau, die als große Schwester des weltberühmten Bruders stets etwas im Schatten stand.
  • Wunderkind und Schwester eines Genies, brave und wohlerzogene Tochter, treusorgende Ehefrau und Witwe: Die Dauerausstellung im Mozarthaus St. Gilgen spannt einen weiten Bogen der Lebensstationen von Nannerl Mozart. Wertvolle Originale und audiovisuelle Medien zeichnen ein lebensnahes Bild einer Frau, die als große Schwester des weltberühmten Bruders stets etwas im Schatten stand.
  • Foto: WTG
  • hochgeladen von Bettina Buchbauer
Der Untersberg ist ein beliebtes Ausflugsziel in Grödig und so ist auch die Untersbergbahn bekannt bis weit über den Flachgau hinaus.
  • Der Untersberg ist ein beliebtes Ausflugsziel in Grödig und so ist auch die Untersbergbahn bekannt bis weit über den Flachgau hinaus.
  • Foto: TVB Grödig
  • hochgeladen von Bettina Buchbauer
Die schöne Seenland Schifffahrt des Salzburger Seenlandes.
  • Die schöne Seenland Schifffahrt des Salzburger Seenlandes.
  • Foto: Achim Meurer
  • hochgeladen von Bettina Buchbauer
Der Mühlenwanderweg mit dem Plötz Wasserfall in Ebenau.
  • Der Mühlenwanderweg mit dem Plötz Wasserfall in Ebenau.
  • Foto: Fuschlseeregion
  • hochgeladen von Bettina Buchbauer
Das beliebte Gut Aiderbichl in Henndorf.
  • Das beliebte Gut Aiderbichl in Henndorf.
  • Foto: Gut Aiderbichl
  • hochgeladen von Bettina Buchbauer
Der Schober ist ein sehr beliebtes Wanderziel.
  • Der Schober ist ein sehr beliebtes Wanderziel.
  • Foto: Fuschlseeregion
  • hochgeladen von Bettina Buchbauer
Die weitläufige schöne Almengebiet der Postalm (Strobl/Abtenau).
  • Die weitläufige schöne Almengebiet der Postalm (Strobl/Abtenau).
  • Foto: postalm.ski
  • hochgeladen von Bettina Buchbauer
Ein Berg mit zahlreichen Möglichkeiten: Wandern, Paragliding, Mountainbiking, Skitouren und Schneeschuhwandern. In einer knappen Viertelstunde geht es hinauf auf den Berg und rein in den Naturgenuss. Die neuen Gondeln bieten einen angenehmen Komfort, eine traumhafte Aussicht und ausreichend Platz. Dadurch ist das Zwölferhorn barrierefrei und auch für Familien mit Kind und Kegel unkompliziert erreichbar.
  • Ein Berg mit zahlreichen Möglichkeiten: Wandern, Paragliding, Mountainbiking, Skitouren und Schneeschuhwandern. In einer knappen Viertelstunde geht es hinauf auf den Berg und rein in den Naturgenuss. Die neuen Gondeln bieten einen angenehmen Komfort, eine traumhafte Aussicht und ausreichend Platz. Dadurch ist das Zwölferhorn barrierefrei und auch für Familien mit Kind und Kegel unkompliziert erreichbar.
  • Foto: Zwölferhorn-Seilbahn Ges.m.b.H.
  • hochgeladen von Bettina Buchbauer
Die schöne Aussicht vom Buchberg in Mattsee im Herbst.
  • Die schöne Aussicht vom Buchberg in Mattsee im Herbst.
  • Foto: F.Wagner
  • hochgeladen von Bettina Buchbauer
Der Ellmaustein Blick auf den Fuschlsee.
  • Der Ellmaustein Blick auf den Fuschlsee.
  • Foto: Bertil Jönsson Schweden
  • hochgeladen von Bettina Buchbauer

Das könnte Sie auch interessieren:

"Bin stolz auf die Entscheidung"

Traum wird wahr mit neuer Band "Fräulein Peter"
Straßwalchen für Hallenbad

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
Das Wiener Jaukerl und die Schluck I. - seit kurzem nur noch zensuriert erhältlich
1 4 4

Das Warten aufs Jaukerl hat ein Ende!

Wenn zwei Wiener Urgesteine zusammenfinden, entsteht etwas Großes! Das Bioweingut Lenikus und die bz-Wiener Bezirkszeitung haben mit dem "Wiener Jaukerl" und der "Schluck I." gemeinsam das 750ml Serum aus bestem gegorenem Traubensaft ins Leben gerufen. Das Jahr 2020 wird immer als das Jahr der weltweiten Pandemie in Erinnerung bleiben, und das Jahr 2021 als das, der weltweiten Impfung gegen Covid-19. Das „Serum“ hilft zwar offensichtlich nicht gegen das Virus und kann auch die richtige Covid-19...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen