Anif: Zwei Verletzte nach Frontalzusammenstoß

Am 24. April kam es bei der Kreuzung der Alpenstraße und der Franz-Peyerl-Straße in Neu-Anif zu einem Verkehrsunfall.
  • Am 24. April kam es bei der Kreuzung der Alpenstraße und der Franz-Peyerl-Straße in Neu-Anif zu einem Verkehrsunfall.
  • Foto: Symbolfoto BBL
  • hochgeladen von Johanna Grießer

ANIF. Am 24. April kam es gegen Mittag zu einem Verkehrsunfall bei der ampelgeregelten Kreuzung der Alpenstraße und der Franz-Peyerl-Straße in Neu-Anif. Ein 86-Jähriger und ein 73-Jähriger (beide aus der Stadt Salzburg) stießen frontal zusammen. Dabei wurde der 73-Jährige gegen den Mast der Ampel geschleudert. Beide Lenker verletzten sich unbestimmten Grades, wie dies die Landespolizeidirektion Salzburg zusammenfasste.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen