Arbeiter stürzte in Kanalschacht

Der Arbeitsunfall ereignete sich im Heizkraftwerk Nord.
  • Der Arbeitsunfall ereignete sich im Heizkraftwerk Nord.
  • Foto: Franz Neumayr
  • hochgeladen von Jorrit Rheinfrank

SALZBURG (jrh). In einen Kanalschacht ist ein 31-jähriger Walser bei Aufräumungsarbeiten im Heizkraftwerk Nord gefallen. Der Arbeiter stürzte wenige Meter in die Tiefe und klagte danach über Brustschmerzen, so die Polizei. Er wurde in das UKH gebracht.

_____________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über Stories in deinem Bezirk informiert werden? Hier kannst du dich zum kostenlosen Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg anmelden, alle Infos dazu gibt's hier: www.meinbezirk.at/1964081

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen