Außergewöhnliche Orte für eine romantische Winterhochzeit

Eine traumhafte Hochzeitslocation stellt der Ansitz Wartenfels in Thalgau dar.
9Bilder
  • Eine traumhafte Hochzeitslocation stellt der Ansitz Wartenfels in Thalgau dar.
  • Foto: Constantin Wedding
  • hochgeladen von Bettina Buchbauer

THALGAU, ST. GILGEN (bbu). Im Jahr 2017 fanden die meisten Hochzeiten im Juli (7.103), gefolgt von September (6.484) und Juni (5.671) statt. In den Wintermonaten Dezember, Jänner und Februar heirateten 5.025 Brautpaare, ein Anstieg von knapp 30 Prozent gegenüber dem Jahr 2010.

Begeistert viele Brautpaare
Bernhard Fichtenbauer, Gründer des Hochzeitsportals "hochzeits-location.info", beobachtet den Trend zu romantischen Winterhochzeiten außerhalb der Hochsaison schon länger und sieht einige Besonderheiten in der kalten Jahreszeit: "Die besinnliche Stimmung, vor allem bei Schneefall, zugefrorene Seen und eine in Schnee gehüllte Winterlandschaft, romantischer Kerzenschein, ein brennendes Kaminfeuer und winterliche Dekorationen kommen nicht nur bei den österreichischen Brautpaaren und Gästen besonders gut an, sondern auch bei immer mehr internationalen Paaren."

Außergewöhnliche Orte
Das Hochzeitsportal recherchierte 15 außergewöhnliche Orte für Winterhochzeiten. Zwei davon im Flachgau:

Mozarthaus St. Gilgen
Das historische Mozarthaus am Wolfgangsee mit direktem Seezugang bietet einen lichtdurchfluteten Stadl für 150 Hochzeitsgäste mitten im Salzkammergut.

Ansitz Wartenfels
Der Ansitz Wartenfels in Thalgau ist mit seiner idyllischen Alleinlage auf fast 1.000 Metern im schönen Salzburger Land ein prädestinierter Ort für märchenhafte Hochzeiten inmitten einer tief verschneiten Winterlandschaft.

Vorteile im Winter
Winterhochzeiten sind kurzfristiger zum Wunschtermin buchbar. Ein weiterer Vorteil ist, dass es in den Wintermonaten eine größere Auswahl an verfügbaren Hochzeitsdienstleistern, wie Hochzeitsfotografen, Videofilmern sowie Musikbands oder DJs, gibt. 

Die weiteren außergewöhnlichen Hochzeitsorte in Österreich:

Seehotel Am Kaiserstrand
(Vorarlberg, Lochau bei Bregenz)
Für eine Trauung direkt am Bodensee.

Rufana Alp (Vorarlberg, Bürserberg)
Rustikales Hochzeitsambiente mit viel Altholz.

Arlberg1800 Resort (Tirol, St. Christoph am Arlberg)
Vor der majestätischen Berglandschaft auf 1.800 Höhenmeter ragt eine kleine Bergkapelle heraus – eine traumhafte Kulisse für Ihre Hochzeit – und der ideale Ort, um sich das Ja-Wort in den Bergen zu geben.

Die Deantnerin (Salzburg, Dienten am Hochkönig)
2015 eröffnet, gigantischer Ausblick auf den Hochkönig.

Hochzeitsinsel (Tirol, St. Johann)
Eine Winterhochzeit im Schnee mit Feier im Stadl oder im Wintergarten mit Blick auf das verschneite Bergpanorama.

Schloss Prielau (Salzburg, Zell am See)
Eine Trauung direkt am gefrorenen Zeller See lockt zahlreiche Gäste aus den USA, China und dem arabischen Raum.

Villa Bergzauber (Oberösterreich, Roßleithen)
Die romantische Villa mit großflächiger Parkanlage startet in dieser Saison mit Winterhochzeiten durch.

Refugium Hochstrass (Niederösterreich, Stössing)
Ein modernes Kloster eingebettet in den winterlichen Feldern des Klosters.

Rogner Bad Blumau (Steiermark, Bad Blumau)
Österreichs beliebte Therme als heiße Hochzeitslocations.

Palais Wertheim (Wien, 1010)
Das Palais Wertheim vereinigt Wiener Schick mit Berliner Style. Mittels professionellem Soundsystem, integrierter Lichtanlage und Videowall wird eine moderne, elektronische Winterlandschaft zum Leben erweckt.

Hotel Bristol Wien (Wien, 1010)
Direkt gegenüber der Staatsoper lockt das Hotel Bristol Wien seit über 100 Jahren mit Wiener Charme.

Das Chadim (Wien, 1100)
Feiern Sie Ihre Hochzeit im beheizten Partyzelt mit Blick über Wien.

Das Fritz (Burgenland, Weiden am See)
Direkt am zugefrorenen Neusiedlersee lädt "Das Fritz" zu einer Winterhochzeit ins Burgenland.

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Bettina Buchbauer aus Flachgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen