Grenze am Walserberg
Auto mit französischem Kennzeichen krachte durch die Grenze

Die Polizei konnte den Lenker noch nicht finden.
  • Die Polizei konnte den Lenker noch nicht finden.
  • Foto: Rainer Auer
  • hochgeladen von Gertraud Kleemayr

Mittwoch Abend durchbrach ein Auto die Grenzkontrollstelle am Walserberg. Der Fahrer flüchtete und konnte nicht festgenommen werden. 

WALS. Am 14.04.2021 durchbrach gegen 22.30 Uhr ein PKW mit französischen Kennzeichen die Grenzkontrolle auf der A 10 und beschädigte dabei Leiteinrichtungen. Die Grenzbeamten konnten gerade noch zur Seite springen. Das Fahrzeug wurde anschließend im Bereich der Grenzkontrollstelle abgestellt und eine bisher unbekannte Person flüchtete. Trotz Unterstützung einer Diensthundstreife und des Polizei-Hubschraubers konnte bisher keine Person festgenommen werden. Der PKW wurde sichergestellt, er war als gestohlen gemeldet worden.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen