Bootsunfall am Wallersee endete glimpflich

Ein gekenteres Boot mit zwei Personen verursachte mittwochmittags am Wallersee einen Großeinsatz von Feuerwehr und Wasserrettung.
5Bilder
  • Ein gekenteres Boot mit zwei Personen verursachte mittwochmittags am Wallersee einen Großeinsatz von Feuerwehr und Wasserrettung.
  • Foto: Franz Neumayr
  • hochgeladen von Stefanie Schenker

Glück im Unglück hatten mittwochmittags zwei Bootsinsaßen auf dem Wallersee. Ihr Boot kippte im Bereich Fenninger Spitz in Henndorf aus noch ungeklärter Ursache um – die beiden konnten sich aber selbst ans Ufer retten.

Gegen 12.55 Uhr war der Alarm bei der Wasserrettung Wallersee eingelangt – die Bootsmannschaft rückte zur Personenrettung aus. Ebenfalls im Einsatz war die Freiwillige Feuerwehr Henndorf.

_____________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über coole Stories in deinem Bezirk informiert werden? Hier kannst du dich zum kostenlosen Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg anmelden, alle Infos dazu gibt's hier: www.meinbezirk.at/1964081

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen