BORG Schüler musizieren im Seniorenwohnheim

© BORG Straßwalchen
7Bilder

An einem verschneiten 1. Februar sorgten die Schülerinnen des BORG Straßwalchens mit ihren musikalischen Beiträgen für heitere Stimmung im Seniorenwohnheim St. Rupert.

Am 1. Februar war es wieder soweit und die Instrumentalisten des BORG Straßwalchen luden zum Nachmittagskonzert ins Seniorenwohnheim St. Rupert.
Schülerinnen verschiedener Jahrgänge zeigten ihr Können an der Klarinette, Saxophon, Gitarre, Klavier und auch vokal. Zahlreiche Bewohner freuten sich über den Besuch sowie über das abwechslungsreiche Programm. Eröffnet wurde der musikalische Nachmittag von einem Klarinetten-Trio gefolgt von einem vierhändigen Werk von Franz Schubert am Klavier. Nicht der Soloauftritt sondern das Musizieren im Ensemble war das Motto des Konzerts. Neben zwei Gitarrenduetten legten auch zwei Vokalistinnen einen tollen Auftritt hin.

Vierjähriger Instrumentalunterricht im Mus-Zweig

Im musikalisch-kreativen Zweig des BORG Straßwalchens erhalten die Schülerinnen und Schüler vier Jahre Instrumentalunterricht in Gitarre/E-Gitarre, Klarinette, Klavier, Saxophon, Vokal oder Querflöte (auch ohne Vorkenntnisse). Ebenso gibt es die Möglichkeit Mitglied der Schulband zu werden oder im Schulchor mitzuwirken. Weitere Ensembles werden ab Schuljahr 2018/19 als freie Wahfächer angeboten. Die Anmeldefrist für das kommende Schuljahr beginnt am 19. Februar 2018 und endet am 02. März 2018.

Zum Abschluss des Winterkonzerts durften natürlich die Saxophone nicht fehlen, die durch Klavierbegleitung unterstützt, für einen tollen Abschluss des Winterkonzerts sorgten. Die Schülerinnen durften sich über viel Applaus und großes Lob freuen. Vielen Dank an das Seniorenwohnheim St. Rupert, die die Besucher des BORG Straßwalchens wie immer herzlich aufgenommen haben. Und natürlich ein großes Dankeschön auch an die vortragenden Musiker!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen