Taktverdichtung
Das Innviertel rückt näher

Die Autobus Taktverdichtung bei der Buslinie 880 von Braunau nach Oberndorf wird den Anschluss nach Oberösterreich verbessern.
  • Die Autobus Taktverdichtung bei der Buslinie 880 von Braunau nach Oberndorf wird den Anschluss nach Oberösterreich verbessern.
  • Foto: © Wolfgang Stöttinger - www.wolfography.at
  • hochgeladen von Gertraud Kleemayr

Das Innviertel rückt näher: Taktverdichtung bei Buslinie 880 von Braunau nach Oberndorf bringt Entlastung im nördlichen Flachgau.

OBERNDORF. Die Entlastung der Anrainer vom Lastwagen-Transitverkehr im nördlichen Flachgau ist umgesetzt, jetzt folgt der Ausbau bei den Öffis. „Neben der raschen Elektrifizierung der Mattigtalbahn und der Verlängerung der Salzburger Lokalbahn kommt eine Taktverdichtung und eine bessere Anbindung der Regionalbuslinie 880“, informiert Landesrat Stefan Schnöll, der mit seinem oberösterreichischen Amtskollegen Günther Steinkellner ein Maßnahmenpaket umsetzt

Pendler aus dem Innviertel kommen ab Mitte Dezember besser mit dem Bus nach Salzburg.

„Wir haben uns mit dem Land Oberösterreich darauf geeinigt, in einem Gesamtpaket den Verkehr länderübergreifend zu denken und das Angebot gemeinsam auszubauen. Mit der Taktverdichtung auf der Buslinie 880 schaffen wir als erste Maßnahme eine dringend notwendige Verbesserung der Anbindung an die Salzburger Lokalbahn für die Pendler. Viele weitere Verbesserungen für den grenzüberschreitenden Verkehr sind bereits in Ausarbeitung“, so Landesrat Stefan Schnöll.

Linie 880: Verbesserungen an Werktagen ab 14. Dezember

Zehn neue Kurse, drei Kursverlängerungen sowie zwei Kurse mit Ausweitungen der Verkehrstage von Schultagen auf Werktage werden Verbesserungen bringen. Der Stundentakt in den Betriebszeiten zwischen 5.30 Uhr und circa 21.30 Uhr und die Anbindung der Firma B+R aus Lamprechtshausen kommend und nach Lamprechtshausen fahrend mit besonderer Berücksichtigung der Schichtzeiten ebenso. Das sind rund 65.000 Fahrplankilometer mehr pro Jahr. Das Angebot wird vom Land Oberösterreich finanziert. „Mit der Angebotsausweitung wollen wir attraktive Möglichkeiten für zahlreiche Pendler im Bezirk Braunau schaffen. Im Rahmen einer zweijährigen Testphase werden wir die Inanspruchnahme dieses Angebots evaluieren“, so Oberösterreichs Verkehrslandesrat Günther Steinkellner. 
Das könnte Sie auch interessieren.....

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen