Adventmarkt
Drei Tage lädt Eugendorf zum Advent

Verwöhnt werden die Gäste in Eugendorf auch mit Süßem.
11Bilder

Vom 6. bis 8. Dezember wird am Marktplatz ein vielfältiges Programm für Groß und Klein geboten.

EUGENDORF (schw). Drei Tage lang steht Eugendorf im Zeichen des Advents und lädt zu mehreren Höhepunkten. Kinder treffen sich unter dem Motto „Holz & Spaß“ sowie zum adventlichen Basteln in der Turnhalle der Volksschule. Ebenso in der Schule ist die Kunsthandwerks- und Krippenausstellung zu sehen. Für das leibliche Wohl sorgen die örtlichen Vereine mit Schmankerln und Getränken. Der Eugendorfer Advent beginnt am Freitag, dem 6. Dezember, ab 15 Uhr. Kinder der Volksschule Schwaighofer werden ab 16 Uhr als Anglöckler eintreffen. Im Anschluss stimmen weihnachtliche Weisen von den Henndorfer D`Strizis auf den Nikolaus ein, der um 17 Uhr mit der Pferdekutsche erwartet wird. Den Tag beschließen um 19.30 Uhr die Flachgauer 3erlei mit Adventliedern. Am Samstag, dem 7. Dezember, öffnet um 15 Uhr der Adventmarkt. Ab 16 Uhr beginnt eine Adventwanderung mit Kindern, begleitet vom Team der Bibliothek und der Pfarre mit dem Brauch



Musikalische Winterreise

vom Nikolaus. Um 18 Uhr lädt das Ensemble Contiamo zu einer musikalischen Winterreise von klassisch bis modern, um 19 Uhr der Volksliedchor zum Adventsingen in die Pfarrkirche. Am Sonntag, dem 8. Dezember, findet um 9 Uhr der feierliche Adventgottesdienst statt. Ab 10 Uhr wird am Pfarrstand ausgeschenkt. Ab 14 Uhr werden alle weiteren Adventstände geöffnet. Musikalisch umrahmt wird der Advent drei Tage lang vom Eugendorfer Bläserquartett sowie von der Bläsergruppe Quadro Blech, Jagdhörnbläser und Kärntenklang. Den Abschluss bildet um 17 Uhr der große Krampus- und Perchtenlauf durch das Ortszentrum.

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Wolfgang Schweighofer aus Flachgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.