Einbruchsdiebstahl in Hof aufgeklärt

Symbolbild: Franz Neumayr

Beamte der PI Hof konnten einen versuchten Einbruchsdiebtahl in einen Holzschuppen in Hof bei Salzburg aufklären. Ein Schüler aus Hof (12 Jahre) und ein 14-jähriger Schüler aus Plainfeld hatten am Mittwoch, 19. Jänner 2011, den Holzschuppen eines Kebabstandes aufgebrochen. Weil die Beiden kein Diebsgut finden konnten, verließen sie den Tatort ohne Beute.

Im Zuge der Ermittlungen konnte dem 12-Jährigen auch ein Diebstahl in der Stadt Salzburg nachgewiesen werden. Der Schüler hatte eine Goldkette im Wert von 310 Euro in der Wohnung einer Bekannten gestohlen. Bei den Erhebungen stellten die Beamten im Zimmer des des Schülers einen Schlagring sicher.

Über den Sachverhalt ergeht ein Abschlussbericht an die Staatsanwaltschaft Salzburg und an die Jugendwohlfahrt der Bezirkshauptmannschaft Salzburg-Umgebung.

Quelle: www.bmi.gv.at

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Patricia Enengl aus Pinzgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.