Electric Love offiziell eröffnet

Das Electric Love Festival ist gestern offiziell in seine fünfte Runde gestartet.
2Bilder
  • Das Electric Love Festival ist gestern offiziell in seine fünfte Runde gestartet.
  • Foto: Felix Baptist
  • hochgeladen von Jorrit Rheinfrank

PLAINFELD (jrh). Gestern eröffnete DJ Felice am Piano, mit Streichern, Chor und Trommlern offiziell das Electric Love Festival live auf der Mainstage. Heute geht es mit den Top-DJ's Alan Walker, Alle Farben und Kryder weiter. Die Hauptattraktion wird aber die Nummer eins der DJ-MAG Weltrangliste sein: Martin Garrix. Er wird den zehntausenden Festivalbesuchern von halb acht bis neun Uhr ordentlich einheizen. Anschließend werden Timmy Trumpet, Tchami, Dash Berlin, Headhunterz und Project One ihre Shows zum Besten geben.

Das Electric Love Festival ist gestern offiziell in seine fünfte Runde gestartet.
Der Salzburger DJ Felice performte live auf der Mainstage.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen