Engagierte Bürger organisieren “Ersten Neumarkter Gesundheitstag”

Am Samstag, 9. Juni findet der erste Neumarkter GEsundheitstag statt.
  • Am Samstag, 9. Juni findet der erste Neumarkter GEsundheitstag statt.
  • Foto: Gemeinde Neumarkt
  • hochgeladen von Kathrin Hagn

NEUMARKT (red). Tolle Eigeninitiative von Bürgern der Flachgauer Stadtgemeinde Neumarkt am Wallersee: Etwa zwanzig engagierte Freiwillige möchten ihren Heimatort zur “Gesunden Gemeinde” machen. Als ersten Schritt organisieren sie am Samstag, dem 9. Juni, zum ersten Mal einen “Neumarkter Gesundheitstag”. Im Rahmen der Auftaktveranstaltung in der Neuen Mittelschule (NMS) werden interessierten Besuchern ab 13 Uhr an verschiedenen Stationen viele gesundheitsfördernde Maßnahmen, Ernährungs- und Trainingstipps sowie Projekte und Initiativen vorgestellt. Der Eintritt ist frei.

Bürgermeister freut sich

“Solche Bürger kann man sich als Gemeindevorstand nur wünschen, das ist wirklich eine großartige Idee des engagierten Teams rund um die Arbeitskreisleiterin Natalia Arciszewska”, freut sich Bürgermeister Adi Rieger, der den ersten Neumarkter Gesundheitstag persönlich eröffnen wird. “Man kann vor Ort aktiv mitmachen und die Lust auf Bewegung und Gesundheit wecken. Die gesamte Gemeindevertretung unterstützen diese tolle Aktion in Zusammenarbeit mit dem Verein AVOS Salzburg.” Am Programm stehen unter anderem Verkostungen, Radparcours, Vorträge und Aufführungen.

Die wichtigsten Highlights am 1. Neumarkter Gesundheitstag:

13:00 Uhr: Begrüßung durch Bgm. Adi Rieger & Natalia Arciszewska
13:30 Uhr: „Erkunde einen Rettungswagen!“ - Rotes Kreuz
13:30 Uhr: Gesunde Snacks & Smoothies - Elternverein Sighartstein
14:00 Uhr: Hip-Hop-Vorführung - Kulturhaus Sighartstein
14:30 Uhr: Musikunde - Musikalische Früherziehung - mit Jutta Glück
14:30 Uhr: Gewaltfreie Kommunikation - Vortrag Daniela Feldes
15:00 Uhr: Volkskrankheit Verspannung - Faszientraining mit Michaela Jung
15:30 Uhr: Keine Angst vor dem Defibrillator - mit Gerhard Fürst
16:00 Uhr: Naturheilkräuter und ihre Wirkung - mit Mag. Wolfgang Lanner

____________________________________________________________________________________
Du möchtest über Stories in deinem Bezirk informiert werden?
Melde Dich zum kostenlosen "Whats-App“-Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg an! Alle Infos dazu gibt’s hier: meinbezirk.at/1964081.
ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen