Erstes Open-Air der Musikkapelle

Das Konzert wurde von stimmungsvollem Ambiente umrahmt.
  • Das Konzert wurde von stimmungsvollem Ambiente umrahmt.
  • Foto: Gemeinde Wals-Siezenheim
  • hochgeladen von Manuel Bukovics

WALS-SIEZENHEIM (buk). Ihr erstes Open-air-Konzert hat nun die Trachtenmusikkapelle Wals veranstaltet. Die Idee stammt von Kapellmeister Franz Reischl. Dabei spielten seine Musiker vor 450 Besuchern ein 90-minütiges Konzert. Als Bonus hat die "Salzburg Rampant Lion Pipe Band" den Zuschauern Dudelsack-Musik nähergebracht. Gemeinsam mit der Trachtenmusikkapelle wurde das Stück Highland Cathedral gespielt. Stimmungsvoll war zudem das Ambiente mit der beleuchteten Kirche im Hintergrund.

_____________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über Stories in deinem Bezirk informiert werden? Hier kannst du dich zum kostenlosen Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg anmelden, alle Infos dazu gibt's hier: ACHTUNG: Der Dienst startet erst nach erfolgreich übermittelter START Nachricht!www.meinbezirk.at/1964081

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen