Festliches Finale des Diabelli-Sommer

Benjamin Schmid leitet das festliche Finale des Diabelli-Sommer.
  • Benjamin Schmid leitet das festliche Finale des Diabelli-Sommer.
  • Foto: Universität Mozarteum
  • hochgeladen von Stefan Schubert
Wann: 14.09.2017 19:30:00 Wo: Stiftskirche Mattsee, Gemeindeweg 1, 5163 Mattsee auf Karte anzeigen

MATTSEE. Am Donnerstag, dem 14. September (19:30 Uhr) geht der Mattseer Diabelli-Sommer in sein festliches Finale. Benjamin Schmid gestaltet in der Stiftskirche ein packendes Finale mit Violinkonzerten von Haydn und Gulda. Als Gäste hat er das Wiener Haydn Quartett eingeladen, welches nicht nur seinem Namenspatron, sondern auch dem melodienseligen Romantiker Karl Goldmark huldigt.

Programm

Joseph Haydn, Violinkonzert in C-Dur Hob.VIIa:1
Joseph Haydn, Streichquartett in F Dur op 77/2
Carl Goldmark, Streichquartett in B Dur op. 8
Friedrich Gulda, Wings, for Solo Violin, Strings and Rhythm

Mitwirkende

Benjamin Schmid, Solo-Violine und Leitung
Haydn Quartett Wien:
Fritz Kircher, 1. Violine
Martin Kocsis, 2. Violine
Gerswind Olthoff, Viola
Nikolai, New Violoncello
Salzburg, Strings

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen