Film- und Fotoreportage Neuseeland

HOF. Im K.U.L.T. in Hof gibt es am 21.1. um 19:30 Uhr die Film- und Fotoreportage von Petra und Gerhard Zwerger-Schoner "Neuseeland – 200 Tage am schönsten Ende der Welt" zu sehen.

Traumstraßen entlang unberührter Küsten und schneebedeckte Gipfel über immergrünem Regenwald, rauchende Vulkane und brodelnd thermale Wunderwelten, idyllisches Farmland und geschichtsträchtige Orte mit stolzer Maorikultur auf heiligem Land. Das alles ist Neuseeland – und noch viel mehr. Neuseelands Schönheit hat unzählige Gesichter und kaum ein Land offenbart seine Reize in derart beeindruckender Vielfalt.
Ein gutes halbes Jahr haben die österreichischen Reisejournalisten Petra & Gerhard Zwerger-Schoner „Aotearoa - das Land der langen weißen Wolke“ bereist, kennen und lieben gelernt.

Nur knapp vier Millionen Menschen besiedeln die beiden südpazifischen Inseln, deren Lage über den tektonischen Platten des „Feuerrings“ im Pazifik eine Landschaft hervorbrachte, die einzigartig auf der Welt ist, einem oft schlicht den Atem verschlägt und sprachlos macht. Nicht ohne Grund bildet die sagenhafte Schönheit Neuseelands die Kulisse für Tolkiens "Mittelerde", die Millionen von Zuschauern in der "Herr-der-Ringe Trilogie" und in "Der Hobbit" verzaubert.
Neuseeland gilt für viele als Traumreiseziel, ein Land, in dem die Freiheit gelebt wird und sich Bürokratie und Reglements noch in Grenzen halten. Die lockere, legere Lebensart der "Kiwis", wie sich die Neuseeländer selbst gerne nennen, ist legendär. Die Landschaften sind von bizarrer Schönheit, sanft und hügelig oder rau und schroff. Die Intensität der Farben erscheint oft surreal, die Weite schier endlos und sie vermittelt hautnah die Kleinheit und Nichtigkeit des Einzelnen, die Stille bewahrt Raum für Träume. Neuseeland ist einfach anders: Es befreit, erdet den Geist, vermittelt tiefe Ruhe und berührt die Seele. Neuseeland ist ein optischer Leckerbissen, ein Land mit freundlichen, entspannten Menschen, Heimat für seltene Tiere, wie Pelzrobben, Pinguine oder den besonders rar gewordenen Kiwi, sowie Schutzgebiet für Urwälder, Gletscher und sensible marine Lebensräume.
Unterwegs mit Reisecamper oder Geländewagen, mit Helikopter oder Flugzeug, mit dem Kanu oder zu Fuß, machte sich das Abenteurer-Paar auf, dieses Land in seiner enormen Vielfältigkeit zu entdecken. Tauchen Sie ein, in ein spannendes Reiseabenteuer und seien Sie auf ein einzigartiges Erlebnis gefasst - aufregend, witzig, informativ und äußerst kurzweilig! Lauschen Sie neugierig den lebensnahen Erzählungen der beiden Reisenden und lassen Sie sich von oftmals ungewöhnlich intensiven Eindrücken begeistern. Eindrücken die sich all jenen eröffnen, die Zeit haben, eine Reise mit sämtlichen Sinnen zu erfahren.
"The Earth has Music for those who listen", schrieb einst William Shakespeare. Petra und Gerhard Zwerger-Schoner haben zugehört und präsentieren Ihnen Neuseeland wie sie es noch nicht gesehen haben.

Eine faszinierende und bildgewaltige Reisereportage, voller brillanter Filmszenen, gemischt mit meisterhafter Fotografie. Ein audiovisuelles Erlebnis modernster Machart, in High Definition Digital Cinema Qualität.

Wann: 21.01.2017 19:30:00 Wo: KULT, Brunnfeldstraße, 5322 Hof bei Salzburg auf Karte anzeigen

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Stefan Schubert aus Flachgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.