Flachgauer als Autoteil-Dieb überführt

Ein 20-Jähriger soll Autoteile gestohlen und diese dann teils bei sich montiert und teils zum Verkauf angeboten haben.
  • Ein 20-Jähriger soll Autoteile gestohlen und diese dann teils bei sich montiert und teils zum Verkauf angeboten haben.
  • Foto: Symbolfoto BRS
  • hochgeladen von Johanna Grießer

EUGENDORF. Ein 20-jähriger Flachgauer wird beschuldigt, zwei Mal Autoteile (Kühlergrill, Scheinwerfer und Blinker) gestohlen zu haben. Laut der Polizeiinspektion Eugendorf montierte er in der Nacht von 11. auf 12. und von 21. auf 22. September auf dem Parkplatz eines Autohändlers in Eugendorf Autoteile ab. "Einige davon baute er anschließend in seinem Auto ein, den Rest bot er mittels App im Internet zum Verkauf an. Aufgrund einer Videoüberwachung sowie Zeugenaussagen konnte der Flachgauer überführt werden". Der Beschuldigte soll sich umfassend geständig gezeigt haben. Er wurde angezeigt, wie dies die Landespolizeidirektion Salzburg berichtete. 

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen