Pfarrer Josef Brandstätter
Geburtstag in Eugendorf

Vizebürgermeister Robert Bimminger, Peter Exenberger (Obmann Pfarrgemeinderat), Vizebürgermeisterin Eveline
Bayrhamer und Bürgermeister Johann Strasser überreichten Pfarrer Josef Brandstätter einen Weinstock.
  • Vizebürgermeister Robert Bimminger, Peter Exenberger (Obmann Pfarrgemeinderat), Vizebürgermeisterin Eveline
    Bayrhamer und Bürgermeister Johann Strasser überreichten Pfarrer Josef Brandstätter einen Weinstock.
  • Foto: Pfarre Eugendorf
  • hochgeladen von Gertraud Kleemayr

Pfarrer Josef Brandstätter feiert erstmals Geburtstag in Eugendorf: Ein besonderes Geschenk gibt ihm Lebenskraft und Halt.

EUGENDORF. Gestern feierte Pfarrer Josef Brandstätter seinen Geburtstag – den ersten in seiner „neuen“ Pfarrgemeinde. Unter den Gratulanten: Bürgermeister Johann Strasser und die beiden Vizebürgermeister Robert Bimminger und Eveline Bayrhamer, die mit einem sinnbildlich starken Geschenk aufwarteten – ein Weinstock als Sinnbild dafür, dass auch Pfarrer Josef Brandstätter in Eugendorf Lebenskraft schöpfen, Halt finden und nun tiefe Wurzeln schlagen soll.

Agape für Pfarrer

Nach dem Gottesdienst, der bei traumhaftem Wetter am Marktplatz gefeiert wurde, lud die Eugendorfer Pfarre zur Agape ein. Viele Gläubige, Vertreter der Gemeinde und der Pfarre fanden sich ein und nützten die Gelegenheit, um gleichzeitig Pfarrer Josef Brandstätter zum Geburtstag zu gratulieren.

Aktiv im Gemeindeleben

Im August 2019 wurde Pfarrer Josef Brandstätter der Kirchenschlüssel von Altpfarrer Josef Lehenauer übergeben. „Seither hat sich unser neuer Pfarrer gut eingelebt und man hat das Gefühl, dass er schon angekommen ist: Er ist nicht nur Mitglied der Trachtenmusikkapelle und spielte bereits beim traditionellen Neujahrskonzert die Klarinette, sondern zeigte sich durch seine Live Streams während der Corona-Zeit sehr innovativ. Ich finde sehr schön, wenn man sich so rasch gut ins Gemeindeleben integriert und so außerordentlich engagiert“, freut sich Bürgermeister Johann Strasser. „Als Geburtstagsgeschenk haben wir eine Pflanze gewählt, weil sie generell für das Leben, die Zeit und die Welt steht. Der Weinstock – in all seiner religiösen Bedeutung – versinnbildlicht Lebenskraft und Halt. Wir hoffen, dass dieses Geschenk – genauso wie Pfarrer Josef Brandstätter – in Eugendorf tiefe Wurzeln schlägt und wünschen das Allerbeste und vor allem viel Gesundheit für das neue Lebensjahr.“
Weitere Berichte finden Sie hier

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Gertraud Kleemayr aus Flachgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen