Geschnappt: Fahrzeugtransport war über 22 Meter lang

FLACHGAU/SALZBURG (red). Einem 49-jährigen Flachgauer der mit seinem LKW samt Anhänger  auf der Autobahn in Salzburg Süd unterwegs war, wurde gestern die Weiterfahrt polizeilich untersagt. Der Holz-Transporter wies eine Gesamtlänge von 22,40 Meter auf, wofür der Lenker über keine  Genehmigung verfügte.  Bei der weiteren Kontrolle wurde festgestellt, dass der LkW seit Mitte Juni mit defektem Fahrtschreiber unterwegs war und keine Aufzeichnungen am Tachographenblatt durchgeführt wurde. Weiters konnte der Flachgauer unter anderem keinen Fahrerqualifizierungsnachweis vorweisen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen