Halloween-Nacht endete im LKH

WALS-SIEZENHEIM (jrh). In der Halloween-Nacht kam es vor dem Haupteingang des Airport Center Wals laut Zeugenangaben zu einer Körperverletzung durch circa vier bis fünf männliche unbekannte Täter, so die Polizei. Dabei wurde ein 18-jähriger Stadt Salzburger zu Boden gerissen und danach durch mehrere Angreifer geschlagen. Das Opfer wurde mit Kopfverletzungen ins LKH eingeliefert.

____________________________________________________________________________________
DU möchtest täglich über aktuelle Stories informiert werden? Melde Dich zum kostenlosen "Whats-App“-Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg an! Alle Infos dazu gibt's hier: meinbezirk.at/1964081.
ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen