Ich-kann-nicht-singen-Chor in Seekirchen

Singen macht Spaß und befreit – auch wenn man glaubt es nicht zu können.
2Bilder
  • Singen macht Spaß und befreit – auch wenn man glaubt es nicht zu können.
  • Foto: Leo Fellinger
  • hochgeladen von Stefan Schubert
Wann: 16.02.2018 20:00:00 Wo: Emailwerk, Anton-Windhager-Straße 7, 5201 Seekirchen am Wallersee auf Karte anzeigen

SEEKIRCHEN. Im Kulturhaus Emailwerk Seekirchen trifft sich am Freitag, dem 16. Februar (20:00 Uhr) wieder ein besonderer Chor, der Ich-kann-nicht-singen-Chor. Dabei handelt es sich um ein Chorprojekt, bei dem leidenschaftlich musiziert wird – von Menschen, die bisher dachten, sie könnten das gar nicht. Der erste Salzburger „Ich-kann-nicht-singen-Chor“, inspiriert und geleitet von Richard Griesfelder, macht es möglich.

Denn vor anderen zu singen, kostet am Anfang etwas Überwindung, aber man wird dafür mit einem Gefühl der Befreiung belohnt. Außerdem kann man dabei an sich selbst sogar Seiten entdecken, die man davor noch nicht gekannt hat. Jeder ist willkommen, es geht an diesem Abend um die pure Lust am Singen. Denn: Singen macht glücklich!

Beitrag und Anmeldung: 

Unkostenbeitrag: EUR 10,-- (Keine Ermäßigungen)
Anmeldung unbedingt notwendig unter http://www.kunstbox.at/Kartenreservierung.49.0.html

Singen macht Spaß und befreit – auch wenn man glaubt es nicht zu können.
Richard Griesfelder leitet den Chor der Nichtsänger.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen