Zoo Salzburg
Jaguare, Fischotter und Co bereiten sich auf Halloween vor

Fischotter und Co freuen sich schon auf Halloween im Salzburger Zoo.
2Bilder
  • Fischotter und Co freuen sich schon auf Halloween im Salzburger Zoo.
  • Foto: Zoo Salzburg
  • hochgeladen von Emanuel Hasenauer

Nur noch zwei Wochen müssen sich Gruselfans gedulden bis zu jener Nacht der Nächte, kurz  Halloween. Um die Wartezeit darauf ein wenig zu verkürzen, durften sich einige Tiere des Salzburger Zoos schon über Besuch in Form eines Kürbiskopfs freuen, der vorzüglich schmeckte oder sich hervorragend als Spielzeug eignete.

ANIF, SALZBURG. Also hieß es für Pinguine, Fischotter & Co. bereits Mitte Oktober „Kürbis Ahoi“. Und während die Fischotter Baba und Maxi mit wachsender Begeisterung testeten, wie gut sich das orangefarbene, kugelähnliche Etwas als Spielzeug umfunktionieren lässt, wurden bei den Pinguinen die Hälse augenscheinlich immer länger. Das lag wohl an der Mischung aus Skepsis angesichts des gruseligen Kürbiskopfes, der sich mitten auf ihrer Anlage befand, und großer Neugier aufgrund des offensichtlich schmackhaften Inhalts. Was also tun, wenn sich Vorsicht und Hunger die Waage halten? Ganz einfach: Immer den Sicherheitsabstand bewahren und Hals und Schnabel so weit wie nur irgend möglich nach vorne recken.

Perfekt eingestimmt auf Halloween

Auch die Leoparden im Salzburger Zoo stimmten sich schon auf Halloween ein.
  • Auch die Leoparden im Salzburger Zoo stimmten sich schon auf Halloween ein.
  • Foto: Zoo Salzburg
  • hochgeladen von Emanuel Hasenauer

Dafür hatten die beiden Stachelschweine im Gegensatz zu den Pinguinen weitaus weniger Berührungsängste und rückten dem Kürbis mit vereinten Kräften zu Leibe. Dagegen konnte der Betrachter bei den Kugelgürteltieren fast auf die Idee kommen, die aus Südamerika stammenden Savannenbewohner, wollten dem Kürbis Konkurrenz machen. Wie der Name Kugelgürteltier vermuten lässt, bezieht er sich auf die Fähigkeit dieser sehr alten Spezies, sich bei Gefahr einzurollen. „So perfekt eingestimmt auf die gruseligste Nacht des Jahres, freuen wir uns schon sehr auf das diesjährige Halloween“, sagt die Geschäftsführerin Sabine Grebner. Ab 15.30 Uhr nimmt das schaurige Stelldichein am 31. Oktober 2021 im Zoo Salzburg dann auch seinen Lauf.

Weitere Informationen findest du auf der zooeigenen Website unter:

https://salzburg-zoo.at/erlebnis/veranstaltungen/halloween-2021.

Das könnte dich auch interessieren:

Fischotter und Co freuen sich schon auf Halloween im Salzburger Zoo.
Auch die Leoparden im Salzburger Zoo stimmten sich schon auf Halloween ein.
Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen