Lesung in HLW
Jugendbuchautorin begeisterte Neumarkter Schüler

Ursula Poznanski fesselte ihre Zuhörer bei der Lesung in Neumarkt.
2Bilder
  • Ursula Poznanski fesselte ihre Zuhörer bei der Lesung in Neumarkt.
  • Foto: HLW Neumarkt
  • hochgeladen von Gertraud Kleemayr

Die bekannte Autorin Ursula Poznanski las für die Schüler der ersten und zweiten Klassen der Höheren Lehranstalt für Wirtschaftliche Berufe (HLW) Neumarkt aus ihrem Erfolgsroman "Erebos 2".

NEUMARKT. Fasziniert und gespannt lauschten die jungen Leserinnen und Leser der Jugendbuchautorin. Ihren Roman "Erebos 2" kannten die meisten von ihnen. Bei der anschließenden Fragestunde wollten die Schüler einfach alles über den Entstehungsprozess von Romanen, die Verlagsarbeit, die Deutschnoten der Autorin, die Reaktionen ihrer Familie auf den Erfolg, Verdienst und Arbeitsort, Quelle der Ideen und Inspiration, autobiographische Einflüsse und der Umgang mit Kritik wissen. Und Ursula Poznanski gab ausreichend Einblick in ihr Autorinnenleben, sodass die Schüler fast die Pausenglocke überhört hätten.

Ursula Poznanski fesselte ihre Zuhörer bei der Lesung in Neumarkt.
Begeisterte Schüler mit der Autorin.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen