Jugendliche bekommen in Straßwalchen Taxi-Gutscheine

In Straßwalchen gibt es für die örtliche Jugend Taxi-Gutscheine. Im Bild von links: Sebastian Leitl (Jusos), Karoline Hosp (Akzente) und Rainer Schramayr (Akzente).
  • In Straßwalchen gibt es für die örtliche Jugend Taxi-Gutscheine. Im Bild von links: Sebastian Leitl (Jusos), Karoline Hosp (Akzente) und Rainer Schramayr (Akzente).
  • Foto: Jusos Salzburg/Sebastian Leitl
  • hochgeladen von Manuel Bukovics

STRASSWALCHEN (buk). Wie kommt man als Jugendlicher sicher vom Forgehen nach Hause, wenn man nicht gerade in der Stadt Salzburg wohnt? Mit dieser Frage haben sich die Jusos in Straßwalchen beschäftigt – und ihren Antrag durchgebracht. Gemeinsam mit Akzente Salzburg wurde nun ein Gutscheinsystem für Taxis auf die Beine gestellt, das die 16- bis 18-Jährigen in der Gemeinde nutzen können. Insgesamt gibt es pro Person fünf Gutscheine im Wert von je fünf Euro.

"Wichtiger Beitrag zur Mobilität"

"Es freut mich, dass wir mit diesem Projekt die ersten im Flachgau sind und damit einen wichtigen Beitrag zur Mobilität leisten", ist Jugendbeauftragter und SPÖ-Gemeinderat Sebastian Leitl überzeugt. Sein Ziel: Straßwalchen in Sachen Jugendpolitik zu einer der führenden Gemeinden Salzburgs zu machen. "Großartig wäre natürlich, wenn auch andere Orte diesem Beispiel folgen", so Leitl.

S-Pass als Voraussetzung

Die Gutscheine können direkt bei der Gemeinde in digitaler Form abgeholt werden. Voraussetzung ist ein S-Pass von Akzente Salzburg. Für das Bezahlen benötigen die Jugendlichen eine Handy-App mit der im Taxi dann ein QR-Code eingesetzt werden kann.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen