Kenia - die 50 größten Schätze

Das verzerrte Bild von Kenia möchte Hartmut Fiebig mit seinem „Die 50 größten Schätze“-Projekt korrigieren.
  • Das verzerrte Bild von Kenia möchte Hartmut Fiebig mit seinem „Die 50 größten Schätze“-Projekt korrigieren.
  • Foto: Hartmut Fiebig
  • hochgeladen von Martina Molih

SEEKIRCHEN. Am 4. April um 19 Uhr präsentiert der Fotojournalist Hartmut Fiebig in einer Live-Reportage im Emailwerk seine größten Abenteuer, die er bei seinen Reisen durch Kenia in den letzten 22 Jahren erlebt hat. Darunter die Besteigung des 5109 Meter hohen Mount Kenya, eine Kamelexpedition durch die Wüsten Nordkenias und die Erstürmung eines Wilderer-Camps, in die er hineingeraten war. Vorverkaufskarten zu 11 Euro sind bei der Raiffeisenbank in Seekirchen erhältlich. Reservieren kann man unter www.kunstbox.at.

Wann: 04.04.2013 19:00:00 Wo: Emailwerk, Seekirchen am Wallersee auf Karte anzeigen

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Martina Molih aus Flachgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.