Kettensäge verletzt Arbeiter am Fuß

ANTHERING (jrh). Mit einer Kettensäge verletzte sich ein 27-jähriger Arbeiter auf einer Baustelle in Anthering. Beim Zuschneiden einer Holzplatte verfing sich die Kette in einer Platte, berichtet die Polizei. Die Kettensäge erwischte den Arbeiter am linken Fußballen und er erlitt dadurch eine zehn Zentimeter lange Schnittwunde.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen