Glasenbach
Linienbus erfasst 90-Jährigen am Schutzweg

Symbolbild: Ein Linienbus erfasste am Zebrastreifen einen 90-Jährigen Fußgänger.
  • Symbolbild: Ein Linienbus erfasste am Zebrastreifen einen 90-Jährigen Fußgänger.
  • Foto: Symbolbild: Neumayr
  • hochgeladen von Alexander Holzmann

GLASENBACH (aho). Als ein 90-jähriger Fußgänger den Zebrastreifen vor dem Kreisverkehr Glasenbach überquerte, wurde er von einem Linienbus, der in die Bushaltestelle einfuhr, umgestoßen. Der Mann fiel mit dem Hinterkopf auf die Fahrbahn und verlor dabei das Bewusstsein. Ein zufällig anwesender Arzt leistete Erste Hilfe, bis die Rettungskräfte eintrafen und den Mann per Rettungshubschrauber in das UKH Salzburg brachten. Der Alkomattest mit dem 51-jährigen Lenker des Linienbusses verlief negativ – mit dem Fußgänger konnte aufgrund seiner Verletzungen kein Test durchgeführt werden.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen