SAB spendet 5.000 Euro an Mathiashof

Spenden statt Weihnachtsgeschenken.
  • Spenden statt Weihnachtsgeschenken.
  • Foto: Caritas Salzburg/Andreas Schütz
  • hochgeladen von Manuel Bukovics

FUSCHL (buk). 5.000 Euro für den Mathiashof in Fuschl spenden die Umweltschutzanlagen Siggerwiesen. Dafür haben sie erneut auf Weihnachtsgeschenke verzichtet. Der Vorschlag, diese Einrichtung zu unterstützen, stammt von Bürgermeistern der Fuschlseeregion. In der Caritas-Einrichtung werden beeinträchtigte Menschen rund um die Uhr beschäftigt und betreut. Am Mathiashof haben 20 junge Menschen ihren Arbeitsplatz gefunden, 15 von ihnen wohnen auch dort. "Wir freuen uns, dass wir dieser wichtigen Einrichtung die Spende übergeben können", sagt Altbürgermeister und SAB-Aufsichtsratsvorsitzender Ludwig Bieringer.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen