Saft-Zone: Vorrang für E-Mobilität

Saft und Kraft für Ihr Elektroauto im ganzen Bundesland Salzburg.
2Bilder
  • Saft und Kraft für Ihr Elektroauto im ganzen Bundesland Salzburg.
  • Foto: Salzburg AG
  • hochgeladen von Theresa Högler

Die Mobilität ist im Wandel, mehr und mehr Menschen interessieren sich für den Umstieg auf saubere, leise und emissionsfreie Elektroautos. Bereits heute betreibt die Salzburg AG 60 öffentliche Ladestationen im Bundesland Salzburg. Und damit der Wechsel auf elektrisch betriebene Kraftfahrzeuge in Zukunft noch leichter fällt, wird das Netz der Ladestationen massiv ausgebaut: Entsprechend der Partnerschaftsvereinbarung zur Klima- und Energiestrategie SALZBURG 2050 bietet die Salzburg AG in Kooperation mit dem Land Salzburg nun allen 119 Salzburger Gemeinden die Errichtung einer Ladestation für beschleunigtes Laden an. Und Dank einer Ladeleistung von 22 Kilowatt lassen sich moderne E-Autos an diesen neuen Stationen künftig in nur ein bis zwei Stunden vollständig aufladen. So geht keinem Elektroauto der Saft aus.

E-Mobilität als Heimspiel

E-Mobilität ist für die Menschen allerdings meist ein Heimspiel: Mehr als 90 Prozent aller Ladevorgänge erfolgen während der Standzeiten zu Hause. Um den unterschiedlichen Bedürfnissen der Kunden gerecht zu werden, bietet die Salzburg AG innovative Lösungen fürs Tanken daheim. Mit der Basis-Box für die eigene Garage oder den Stellplatz tanken Sie bequem über Nacht und ganz ohne Zeitverlust, die Profi-Box bietet zusätzlich auch Ihren Kunden, Besuchern oder Mitarbeitern die Möglichkeit des Aufladens.

Wir sind rund um die Uhr für Sie da.

Serviceline: 0800/660 660
www.salzburg-ag,at

Saft und Kraft für Ihr Elektroauto im ganzen Bundesland Salzburg.
In Zusammenarbeit mit dem Land Salzburg errichtet die Salzburg AG 119 neue Ladestationen

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Theresa Högler aus Tennengau

Webseite von Theresa Högler
Theresa Högler auf Facebook
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.