Plainburger Theaterwerkstatt
Schmutzige Geheimnisse auf der Großgmainer Theaterbühne

Die sieben Darstellerinnen der Plainburger Theaterwerkstatt garantieren unterhaltsame Theaterabende in Großgmain.
3Bilder
  • Die sieben Darstellerinnen der Plainburger Theaterwerkstatt garantieren unterhaltsame Theaterabende in Großgmain.
  • Foto: Franz Hölzl
  • hochgeladen von Gertraud Kleemayr

Zum Faschingsauftakt bringt das siebenköpfige Damen-Ensemble der Plainburger Theaterwerkstatt die rasante Komödie "Die Sieben Todsünden, oder: Die Hochzeit der Wetterfee" in Großgmain auf die Bühne. Premiere ist am 24. Januar im Hotel Vötterl, Regie führt Marion Hackl.

GROSSGMAIN. Ausnahmezustand auf der luxuriösen Damentoilette des Märchenschlosses: Vanessa, die Braut, hat sich eingeschlossen, und die Damen der Hochzeitsgesellschaft versuchen, sie da raus zu bekommen. Je mehr die Zeit drangt, desto gnadenloser legen die sieben Heroinnen ihre manikurten Finger in die Wunden der anderen – um gekonnt von den eigenen Verfehlungen abzulenken. Rasant, dramatisch, komisch und sehr unterhaltsam geht es zu auf der Bühne der Plainburger Theaterwerkstatt.

Traumhochzeit

Anlässlich der eigentlich perfekt geplanten Traumhochzeit des Konzernerben Rex Reinmann mit der TV-Wetterfee Vanessa Schulte treffen sie alle auf dem dafür angemieteten Märchenschloss zusammen, genauer im nach Lavendel duftenden Boudoir: die Hochzeitsplanerin, die Mutter des Bräutigams, die beste Freundin sowie die Schwester der Braut, ihre Mutter und Großmutter, und auch die Reinigungsdame.
Nicht aus Vergnügen. Freiwillig würde sich Supermarktmagnatin Pia Reinmann keine zwei Minuten mit „Proletenbräuten“ wie der Mutter oder gar der Großmutter der Braut unterhalten. Doch es herrscht Ausnahmezustand: Vanessa hat sich kurz vor der Zeremonie in einer der WC-Kabinen eingeschlossen. Durch nichts und niemanden lässt die Braut sich jetzt dazu bewegen, wieder herauszukommen oder den Grund für ihr Verhalten zu äußern.

Schmutzige Geheimnisse

Eine Katastrophe – nicht nur, weil die Hochzeit im Begriff ist zu platzen. Auch weil jede der Frauen ihr eigenes, schmutziges Geheimnis mit sich herumträgt, das durch den Eigensinn der Braut aufgedeckt zu werden droht. Je mehr die Zeit drängt, desto gnadenloser legen sie ihre manikürten Finger in die Wunden der anderen – um gekonnt von den eigenen Verfehlungen abzulenken. Gemeinschaftlich werden Handtaschen gefilzt, sexuelle Vorlieben gebeichtet, Psychotests ausgefüllt und ganze Großfamilien nach der Hellinger-Methode aufgestellt – Abgründe tun sich auf, und die sieben Todsünden nehmen Gestalt an!
Doch überraschenderweise lassen sich gerade deshalb die Abgründe zwischen den so unterschiedlichen Familien und Charakteren letzten Endes überwinden.

Gut ausgewählt

Die Komödie von Luci van Org und Andreas Schmidt verspricht es urkomisches Kammerspiel. Regie führt  Marion Hackl. Die Darstellerinnen Birgit Heimel, Claudia Hölzl, Lilli Panzer, Sabrina Plagge, Sigrun Wagner, Bärbel und Fini Walther überzeugen mit ihrer Bühnenpräsenz und garantieren mit ihrem fantasitischem Spiel einen unterhaltsamen Theaterabend.,

Spieltermine: 24., 25., 26. und 31. Januar, 1. und 2. Februar; Beginn: Fr/Sa 19:30, So 17:00
Tickets können entweder online auf www.plainburgertheaterwerkstatt.at/tickets, am Kartentelefon (+43 677 63808538, Mo und Do 15–18 Uhr) oder im Tourismusverband Großgmain reserviert werden.

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Gertraud Kleemayr aus Flachgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.