Schwerer Stromunfall bei Holzarbeiten

Schwerer Stromunfall bei Forstarbeiten in Köstendorf
  • Schwerer Stromunfall bei Forstarbeiten in Köstendorf
  • Foto: pixabay
  • hochgeladen von Kathrin Hagn

KÖSTENDORF (kha). In Köstendorf kam es vor kurzem zu einem schweren Arbeitsunfall. Im Zuge von Forstarbeiten kam ein 64-jähriger Forstarbeiter  durch den Kranaufbau seines Traktors mit einer Stromleitung in Berührung. Dies löste einen Stromschlag aus, durch den ein Reifen des Fahrzeugs in Brand geriet. Der Fahrer konnte sich zwar noch aus seinem Fahrzeug retten, blieb aber dann verletzt am Boden liegen. Bei dem Versuch den Verletzten aus dem Gefahrenbereich zu bergen, kam ein anderer 45-jähriger Forstarbeiter ebenfalls in den Spannungstrichter und wurde verletzt. Beide Männer erlitten schwere Verletzungen und wurden mit der Rettung ins Landeskrankenhaus Salzburg gebracht.

Autor:

Kathrin Hagn aus Flachgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.