Stacheliger Nachwuchs im Zoo Salzburg

In der Dämmerung unternehmen die kleinen Nager nun erste Erkundungstouren auf der Außenanlage.
3Bilder
  • In der Dämmerung unternehmen die kleinen Nager nun erste Erkundungstouren auf der Außenanlage.
  • Foto: Zoo Salzburg/Otto Kalensky
  • hochgeladen von Jorrit Rheinfrank

ANIF (jrh). Vor zwei Monaten brachte das sechsjährige Stachelschwein-Weibchen Laila nach 100 Tagen Tragzeit zwei gesunde Jungtiere zur Welt. Diese kleinen Nager wiegen bei der Geburt rund 350 Gramm, kommen mit offenen Augen und bereits durchgebrochenen Nagezähnen zur Welt. Sie tragen auch schon das typische Haarkleid, das jedoch noch kurz und weich ist. Wenige Stunden nach der Geburt kann der Stachelschwein-Nachwuchs den Eltern schon folgen.

Noch ganz schüchtern unterwegs

Stachelschweine verbringen den Tag meist zurückgezogen in einer Höhle. Erst in der Dämmerung oder nachts werden sie aktiv und suchen nach Nahrung. Auf ihrem Speiseplan stehen hauptsächlich Gräser, Rinden, Knollen, Wurzeln und verschiedene Früchte. Hin und wieder fressen sie auch Insekten oder andere Kleintiere. Noch trinken die beiden jüngsten Mitglieder des Salzburger Afrikadorfs bei ihrer Mutter Laila Milch. Im Alter von rund vier Monaten werden sie dann entwöhnt. In der Dämmerung unternehmen die kleinen Nager nun erste Erkundungstouren auf der Außenanlage. Meist werden die noch schüchternen Jungtiere von den Eltern begleitet.

Afrikadorf im Nachtzoo-Fokus

Am kommenden Wochenende können die Zoo-Besucher die vierköpfige "Nachtschwärmer-Familie" sicherlich aus nächster Nähe erleben: Denn am Freitag (10. August) und Samstag (11. August) steht die Tierwelt des Afrika-Bereichs ganz im Mittelpunkt des Salzburger Nachtzoogeschehens. Bis 22 Uhr sind dann die Tore des Zoos für Besucher geöffnet – letzter Einlass ist um 20.30 Uhr.

____________________________________________________________________________________
Du möchtest über Stories in deinem Bezirk informiert werden?
Melde Dich zum kostenlosen "Whats-App“-Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg an! Alle Infos dazu gibt’s hier: meinbezirk.at/1964081.
ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen