Streit in der zweiten Reihe

Der amtierende Bürgermeister von Straßwalchen, Fritz Kreil von der ÖVP.
2Bilder
  • Der amtierende Bürgermeister von Straßwalchen, Fritz Kreil von der ÖVP.
  • Foto: ÖVP
  • hochgeladen von Michaela Ferschmann

STRASSWALCHEN. „Zu dieser Schlammschlacht äußere ich mich nicht“, sagt der amtierende Bürgermeister Fritz Kreil (ÖVP). „Wenn jetzt der Streit in die Gemeindestube getragen werden soll, dann ist das für den ganzen Ort schlecht.“ Es sei besser, „auf der Sachebene weiterzuarbeiten, die Ideen und Wünsche der Bevölkerung aufzunehmen und versuchen, sie umzusetzen. Mein Leitsatz war immer ’Ermöglichen, nicht verhindern‘, und das werde ich weiter so halten. Mit untergriffigen Streitereien kommen wir nicht weiter.“

„Heckenschützen“ und „Denunzianten“ bei LIS

Doch die Untergriffe und Streitereien werden lauter. Und nicht nur in Richtung des amtierenden Bürgermeisters, sondern auch untereinander – vor allem zwischen den neuen Listen. Franz Bachleitner, der mit seiner Freien Wählergemeinschaft auf dem Listenplatz der Grünen kandidiert und selbst Bürgermeister werden will, bezeichnete in einer Aussendung vorige Woche die Gemeinde Straßwalchen als „abgesandelten Ort“, dessen Politiker einen verkommenen Umgang pflegten.

Die neu antretende Liste von Liselotte Winklhofer bestehe aus „Nörglern, blasierten Vornehmtuern, notorischen Besserwissern und Ewiggestrigen“, die bisher nie für Straßwalchen gearbeitet hätten und nun alles besser wüssten. Bachleitner spricht von „vermummten Heckenschützen“ und „hinterhältigen Denunzianten“ in den Reihen Winklhofers.

Zusammenarbeit nicht möglich

Die frühere Vizebürgermeisterin kontert: „Der Herr Bachleitner ist selbst seit fünf Jahren in der Gemeindevorstehung. Ich kann mich nicht erinnern, dass er jemals selbstständig eine Position vertreten, oder sich aktiv zu einem Thema geäußert hat. Man muss ihn immer fragen, ob er überhaupt eine Meinung hat. Ich habe gute und erfolgreiche Leute auf meiner Wählerliste, die einen Gewerbebetrieb haben und die es im Leben zu etwas gebracht haben. In dieser Beziehung muss der Herr Bachleitner wirklich vor seiner eigenen Türe kehren.“

Auch sie wolle sich für Straßwalchen engagieren, sagt Winklhofer. „Aber wenn das so ist, dass hier nur untergriffige Attacken kommen, sodass in Sachfragen eine Zusammenarbeit gar nicht möglich ist, dann will ich mit dem Herrn Bachleitner auch nichts zu tun haben.“ Ob sich das Verhältnis nach der Wahl wieder normalisiere, hänge vom weiteren Verhalten ab. In bestimmten Sachfragen werde man aber einfach zusammenarbeiten müssen, so Winklhofer.

Der amtierende Bürgermeister von Straßwalchen, Fritz Kreil von der ÖVP.
Die ehemalige Vizebürgermeisterin, Liselotte Winklhofer, tritt mit ihrer LIS zur Wahl an.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
Das Wiener Jaukerl und die Schluck I. - seit kurzem nur noch zensuriert erhältlich
3 4

Das Warten aufs Jaukerl hat ein Ende!

Wenn zwei Wiener Urgesteine zusammenfinden, entsteht etwas Großes! Das Bioweingut Lenikus und die bz-Wiener Bezirkszeitung haben mit dem "Wiener Jaukerl" und der "Schluck I." gemeinsam das 750ml Serum aus bestem gegorenem Traubensaft ins Leben gerufen. Das Jahr 2020 wird immer als das Jahr der weltweiten Pandemie in Erinnerung bleiben, und das Jahr 2021 als das, der weltweiten Impfung gegen Covid-19. Das „Serum“ hilft zwar offensichtlich nicht gegen das Virus und kann auch die richtige Covid-19...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen