Tierhilfe am "Tag der Freiwilligen"

BERGHEIM/BRATISLAVA (grau). Im Tierasyl der slowakischen Hauptstadt warteten am „Tag der Freiwilligen“ zehn Hunde und 60 Katzen auf einen Hilfstransport aus Bergheim.

Die Tierschützer des Vereins „RespekTiere“ lieferten gemeinsam mit dem bayrischen Unternehmer Michael Rumpeltes dringend benötigtes Futter nach Bratislava. „Wir unterstützen mehrere Tierheime in der Slowakei, weil sie sonst einfach nicht überleben könnten. Sie sind privat geführt und haben zu wenig Geld und zu viele Tiere“, erzählt Isa Mayrpeter von „RespekTiere“. Sie und ihre Kollegen waren schon öfter in Bratislava, um die abgemagerten und zum Teil verletzten Tiere mit dem Nötigsten zu versorgen und brachten auch schon mehrmals einen Tierarzt mit, um die Tiere zu kastrieren. „Das Tierasyl ist vollkommen überfordert mit der Menge an Tieren, die Hilfskräfte sind am Ende ihrer Kräfte angelangt.“

Am „Tag der Freiwilligen“ ging es für die Bergheimer noch in ein anderes Tierasyl auf einem ehemaligen Fabriksgelände außerhalb von Bratislava, in dem ein Rudel Hunde auf die überlebenswichtige Nahrung aus dem Flachgau wartete. Zum Teil völlig verstörte und mißhandelte Hunde begegneten den Reisenden. „Man hat den Tieren angemerkt, das sie dankbar für unsere Hilfe waren. Das war mit Sicherheit nicht unser letzter Besuch in Bratislava“, so Mayrpeter.

Autor:

Ulrike Grabler aus Flachgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.