Tierische Weihnachten auf Gut Aiderbichl

13Bilder

HENNDORF. Tierische Weihnachten gibt es heuer einmal mehr am Heiligen Abend im Fernsehen zu sehen. Bereits zum fünften Mal präsentieren Francine Jordi und Marc Pircher „Weihnachten auf Gut Aiderbichl“. Nebst Michael Aufhauser samt seiner mittlerweile auf mehr als tausend Tiere angewachsenen Familie darf man sich auch auf ein paar musikalische Leckerbissen freuen. Da trällert Ex-Knight-Rider David Hasselhoff, unterstützt von einer Kinderschar „Jingle-Bells“. „Ich selber freue mich immer noch auf Weihnachten. Wir feiern meistens sogar zwei Mal und gehen auch gemeinsam in die Kirche. Einer der wenigen Tage, wo die gesamte Familie zusammenkommt“, so der Baywatch-Schauspieler.

Ganz mit Tieren vertraut zeigte sich bei den Dreharbeiten auch Andrea Berg, die ohne Rücksicht auf ihr türkis-grünes Abendkleid das Pony „Pumuckl“ (übrigens mit nur 50 Zentimeter Stockmaß das kleinste Pferd der Welt) liebkoste und mit Karotten fütterte. „Ich hab zu Hause mittlerweile auch 56 Tiere und da gehört ein wenig Stallarbeit einfach dazu“, so die Sängerin. Begonnen hatte es mit einem streunenden Hund, mittlerweile gibt es Pferde, Schweine, Katzen und Hunde auf ihrem Hof. „Tiere machen den Menschen glücklich“, erzählt die Sängerin, die dabei „Pumuckl“ mit Karotten fütterte. Michael Aufhauser hat ihn von einem Zirkus gerettet.

Für die Weihnachtssendung bei Michael Aufhauser gibt es nicht nur einen musikalischen Beitrag von Andrea Berg, sondern sie wird in der Sendung auch noch eine besondere Überraschung präsentieren. Freude auch bei Aiderbichl-Geschäftsführer Didi Ehrengruber: „Meine Tochter Laura hat bei dem Film eine kleine Rolle spielen dürfen“. Weiters heuer mit dabei: Hansi Hinterseer, Semino Rossi und der Sänger Gilbert.

Fotos: Franz Neumayr

Autor:

Stefanie Schenker aus Salzburg-Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.