Tod des Familienvaters ist finanzielles Drama

Dieser Beitrag kursiert momentan auf Facebook.
  • Dieser Beitrag kursiert momentan auf Facebook.
  • Foto: Quelle: Facebook
  • hochgeladen von Jorrit Rheinfrank

ANIF (jrh). Ein zweifacher Familienvater ist bei einem tragischen Autounfall in Anif vor knapp zwei Wochen verstorben. Seine beiden Kinder (zwei und vier Jahre alt) und ihre Mutter werden zurzeit von Freunden, Kriseninterventionsteam und spezialisierten Hilfseinrichtungen so gut wie möglich begleitet und betreut.

Finanzielle Notlage

Zum plötzlichen Verlust des Familienvaters kommt für die Familie jetzt auch eine finanzielle Notlage dazu. Die Kosten für die Beerdigung übersteigen die finanziellen Möglichkeiten der Mutter bei Weitem. "Aus diesem Grund hat nun eine enge Freundin der Mutter ein eigenes Spendenkonto eingerichtet", erzählt Bürgermeisterin Gabriella Gehmacher. Der privat organisierte Spendenaufruf hofft besonders auf die Unterstützung der Anifer.
"Ich habe den Spendenaufruf gleich an die Vereine im Ort weitergeleitet", so Gehmacher. Der USK Anif hat dazu zum Beispiel gleich einen Facebook-Post veröffentlicht. Der Beitrag ist inzwischen schon hundertfach geteilt worden. "Diese Aktion zeigt einmal mehr, dass wir eine tolle Ortsgemeinschaft haben und in schwierigen Zeiten zueinander halten", freut sich Gehmacher über die Anteilnahme der Leute.

Das Spendenkonto lautet:

Naglseder Maria
AT201500000121637557
Verwendungszweck: Andreas Süssenbacher

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen