Unfallenker beging Fahrerflucht

Eine 22-jährige Studentin fuhr am Samstag, 23.04.2011 gegen 22:55 Uhr, mit ihrem PKW auf der Thalgauegg Landesstraße (L227) im Ortsgebiet von Thalgau in Fahrtrichtung Ortszentrum. An der Kreuzung mit der Wartenfelser Straße bog ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker von der Wartenfelser Straße kommend nach links in die Thalgaueggstraße ein und kollidierte mti dem PKW der Studentin. Nach dem Unfall hielt der zweitbeteiligte Fahrzeuglenker nicht an sondern flüchtete mit hoher Geschwindigkeit auf der L227 in Fahrtrichtung Thalgauegg.

Am Fahrzeug der 22-Jährigen entstand schwerer Sachschaden (Totalschaden). Bei dem flüchtigen Fahrzeug handelt es sich um einen dunklen PKW, vermutlich ein VW Gold oder ein VW Passat Kombi, welcher links vorne und/oder entlang der gesamten linken Fahrzeugseite schwer beschädigt sein müsste. Die Studentin wurde bei dem Anprall leicht verletzt und musste im UKH Salzburg ambulant behandelt werden.

Quelle: www.bmi.gv.at

Zum Bericht "Lenker nach Fahrerflucht ausgeforscht"

Autor:

Patricia Enengl aus Pinzgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.