Weihnachtskerzen und Schnee auf Aiderbichl

Nik P besucht den Weihnachtesmarkt auf Gut Aiderbichl
6Bilder
  • Nik P besucht den Weihnachtesmarkt auf Gut Aiderbichl
  • Foto: Franz Neumayr
  • hochgeladen von Eileen Titze

„Besser könnte es nicht passen, jetzt hat der Schnee den letzten Teil zur Weihnachtsdekoration beigeisteuert“, freute sich Dieter Ehrengruber Sonntag auf Aiderbichl.

Die harte Arbeite wurde belohnt

Zwei Wochen harter Arbeit hat es bedurft, das Tiergut in eine glitzernde Weihnachstwelt zu verwandeln. Vergangenen Sonntag, als man die letzten Kerzen an den Tannenbäumen befestige, schickte der Wettergott auch noch die ersten Schneeflocken und damit war das Traumbild – inklusive der größten lebenden Weihnachtskrippe komplett.

Nik P. durfte schon vorabeinen Rundgang machen

Bevor am kommenden Donnerstag mit viel Prominenz der heurige Weihnachtsmarkt offiziell eröffnet wird, durfte Sänger Nik P mit Familie schon einen ersten Rundgang miterleben. „Ich starte dieser Tage meine große Tournee, da kann ich am Donnerstag nicht dabei sein. Aber so haben meine Gaby und unser Janik Noel ohnehin mehr Zeit, diese Wunderwelt zu genießen“, so Nik.

Autor:

Eileen Titze aus Salzburg-Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.