Zu Fuß nach Jerusalem 6.000.000 Schritte durch zehn Länder

Strasswalchen 5204 Gewölbe Gasthof | Köstendorf - Zehn Staaten durchquerte der 26-jährige Köstendorfer Bernhard Steiner bei seiner Pilgerreise nach Israel . 4500 Kilometer legte der Salzburger , der bereits vor zwei Jahren nach Spanien gepilgert ist zurück . 157 Tage war er unterwegs , bis er in Jerusalem ankam . Die Strecke von der südlichen Türkei bis Tripoli legte der Abendteurer aber mit der Fähre zurück . Ein Flug brachte den 26-Jährigen von Beirut in die jordanische Hauptstadt Amman . Über seine Pilgerreise , die Steiner durch zwei Kontinente geführt hat , spricht der Salzburger am Dienstag , 11.Juni , um 20 Uhr im Strasswalchen Gasthof Gewölbe . Ich freue mich auf euer kommen !

Wann: 11.06.2013 20:00:00 bis 11.06.2013, 22:00:00 Wo: Gasthof Gewölbe, Schwemmstr. 1, 5204 Straßwalchen auf Karte anzeigen

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Bernhard Steiner aus Flachgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.