Gemeindeversammlung in Thalgau
an der 6000er Grenze

3Bilder

Am 24. Jänner 2020 fand in der Thalgauer Volksschulaula die diesjährige Gemeindeversammlung bei guter Besucherbeteiligung statt. Bürgermeister Johann Grubinger konnte eine sehr positive Jahresbilanz vorlegen.

Die Bevölkerungszahl von Thalgau bewege sich an der 6000er Grenze, habe in Herbst 2019 schon einmal knapp über 6000 betragen,  mit heutigem Stichtag wären 5989 Personen in Thalgau wohnhaft. Thalgau weise mit 60 Geburten eine positive Bilanz auf. Wegen des Zu-  u. Wegzuges wäre eine Einwohner-Fluktation normal. Man könne 3000 Arbeitsplätze aufbieten.

2019 habe die Erneuerung des Amtshauses und des Vorplatzes das Hauptprojekt der Gemeinde dargestellt. Auch die Sanierung der Ferdinand Zuckerstätter-Straße habe zu den Hauptaufgaben gezählt. Die angepeilten Budgetziele konnten eingehalten werden.

Bezüglich Zukunft werde am Projekt eines neuen Gemeinde-Veranstaltungszentrums weitergearbeitet. In absehbarer Zeit könne man wahrscheinlich vom Bund des ehemalige Bezirksgericht gegenüber dem Amtshaus der Gemeinde erwerben.  Im Laufe des heurigen Jahres werde die Fertigstellung des neuen Feuerwehrhauses in Unterdorf erfolgen können, zu dem die Thalgauer Waldbesitzer 200 fm Tannenholz gespendet hatten. Auch sei eine Erweiterung des Kindergartens in Planung. In der Thalgauer Gemeindevertretung bestehe ein sehr gutes Arbeitsklima.

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Franz Fuchs aus Flachgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.