Oberndorf
ÖVP schickt neue Obfrau ins Rennen

Die ÖVP Oberndorf setzt auf Carola Schößwender.
  • Die ÖVP Oberndorf setzt auf Carola Schößwender.
  • Foto: ÖVP Salzburg/Manuel Horn
  • hochgeladen von Gertraud Kleemayr

Die ÖVP Oberndorf wählte an Stadtparteitag einen neuen Vorstand.  Neue Obfrau wird Carola Schößwender.

OBERNDORF. Vergangene Woche wurde Carola Schößwender am Stadtparteitag der ÖVP von den anwesenden Delegierten zur neuen Obfrau gewählt. Sie zeigte sich nach der Wahl hochmotiviert und gab eine erste Richtung vor, in die es ihrer Amtszeit gehen soll: "Wir als ÖVP Oberndorf verstehen uns als Gestalterpartei, die unsere Stadt weiterentwickeln und etwas voranbringen will."

Belebung der Stadt

Die Geschäftsführerin und Mutter zweier Kinder weiß, dass es in Oberndorf nur miteinander gehen kann. Ihren inhaltlichen Fokus sieht sie in der Unterstützung von Familien in Oberndorf und der Belebung der Stadt. Zu Schößwenders Stellvertretern wurden Mathias Unterrainer und Tobias Pürcher gewählt. Schriftführerin wurde Vizebürgermeisterin Sabine Mayrhofer. Wiederbestätigt in ihrem Amt wurde Theresa Kammhuber als Kassiererin, unterstützt von Josef Bartl als ihren Stellvertreter. Als Rechnungsprüfer wurden Johannes Paradeiser, Johann-Peter Pertiller und Josef Fischer gewählt.

Autor:

Gertraud Kleemayr aus Flachgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.