Wahlversprechen "Gulasch für alle"

Der Seekirchner Bürgermeisterkandidat "Honzi" in der Gulschaküche.
  • Der Seekirchner Bürgermeisterkandidat "Honzi" in der Gulschaküche.
  • Foto: Schweighofer
  • hochgeladen von Michaela Ferschmann

SEEKIRCHEN. Michael "Honzi" Honzak (FSW) rührte einen Tag vor den Gemeinderatswahlen im Gulaschtopf um. Ob er künftig in der Stadtgemeinde Seekirchen wesentlich mitbestimmt und künftig - wie versprochen - wirklich jeden Monat Gulasch kocht, wird bald entschieden sein.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen