45. Titel für die Wals-Ringer

20Bilder

WALS. Jubelmeer, Pokal, Medaillen: Alles wie immer beim AC Wals, möchte man meinen. Die Saisonbilanz des Obmanns Toni Marchl lässt aber doch Außergewöhnliches entdecken.

1.) Insgesamt hat der AC Wals in der abgelaufenen Bundesliga-Saison 24 Ringer eingesetzt, 17 davon kommen aus dem eigenen Nachwuchs.

2.) Erstmals bekamen die Walser bzw. ihr Star Amer Hrustanovic eine Spezialförderung vom Internationalen Olympischen Komitee (IOC).

3.) Erstmals hat der AC in Amer Hrustanovic und Florian Marchl zwei Ringer im „Team Rot-Weiß-Rot“, also zwei echte Hoffnungsträger für Olympia 2012 in London.

4.) Insgesamt fünf AC-Ringer trainieren im HSZ in Rif. „Früher hatten wir bestenfalls einen“, meint Toni Marchl stolz. Zusätzlich stehen seit zwei Wochen Hannes Haring, Lubos Cikel und Vladimir Zubkov als Trainer zur Verfügung. „Sie leiten die Einheiten am Vormittag in Rif, am Abend wird mit der Mannschaft trainiert. Es ist eine echte Professionalisierung, die da gerade passiert“, so Marchl.

5.) Erstmals boten die Walser die Gelegenheit, sich das Finale live im Internet anzusehen.

Alles also positiv für den AC Wals? Dass die jahrelange Dominanz des Serienmeisters der Sportart schadet, bezweifelt Marchl. „In Blickrichtung Olympia ist es für unsere Kämpfer gut, dass sie nicht Woche für Woche ans Limit gehen müssen. So können wir in den Vorrunden vermehrt unsere jungen, in den Finali unsere arrivierten Kämpfer einsetzen.“

Und eines haben die Walser ebenfalls bewiesen: Sie wissen, wie man Titel feiert. Toni Marchl selbst fand erst um 3.30 Uhr morgens ins Bett, der letzte Ringer ist um 7.00 Uhr auf dem Heimweg gesichtet worden.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen