Auf dem Weg nach London

ST. GEORGEN. Andreas Giglmayr fixierte nun seine Qualifikation für die Teilnahme bei den Olympischen Spielen im August. Der Triathlet arbeitete in den letzten Jahren gemeinsam mit Trainer Darren Smith hart an seiner Form. Ziel war es unter die besten 15 der Weltrangliste zu kommen. Der Traum wurde bei den Weltmeisterschaften in Budapest 2010 realisiert.
Giglmayr musste in letzter Zeit mit einer Knieverletzung kämpfen, konnte sich aber trotzdem gut auf London vorbereiten. Als einzige Generalprobe für die Sommerspiele wird der Ausnhameathlet aus St. Georgen beim Rennen in Kitzbühl diese Woche antreten. Er reit dafür extra vom Höhentraining aus Davos an.

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

David Egger aus Flachgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.