BezirksblätterBergauf! rockte die Postalm

73Bilder

ABTENAU (tres). Am 7. März haben die Salzburger Bezirksblätter mit skitourenwinter.at zum zweiten Skitourennachmittag "BezirksblätterBergauf!" geladen: bei guten Schneebedingungen und strahlendem Sonnenschein in der Postalm in Abtenau/Strobl. Mit dabei waren auch Christiane Meissnitzer und Hans Gsenger von der Meissnitzer Band, die mit uns und vielen weiteren Bergfreunden eine klasse Skitour auf den Labenberg gegangen sind. Die Stimmung bei der anschließenden Hüttengaudi in der "Blonden Hütte" bei Würstl und Stiegl-Bier war gewaltig, nicht zuletzt Dank Meissnitzer-Musi unplugged. Kurz und gut: Ein Spitzen-Tag und -Abend.
Das dritte und letzte "BezirksblätterBergauf!" für diese Saison findet am Freitag, 28. März in Uttendorf/Weißsee statt. Jeder ist herzlich dazu eingeladen. Genauere Infos lesen Sie nächste Woche in Ihrem Bezirksblatt, auf meinbezirk.at und unserer Facebook-Seite.

Autor:

Theresa Kaserer aus Salzburg-Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.