BMW 325 Challenge statt Porsche Supercup

Als eine der zahlreichen klassischen Serien ist auch die BMW 325 Challenge am Salzburgring vertreten.
2Bilder
  • Als eine der zahlreichen klassischen Serien ist auch die BMW 325 Challenge am Salzburgring vertreten.
  • Foto: Histo-Cup
  • hochgeladen von Manuel Bukovics

PLAINFELD (buk). Mit einer Besonderheit startet der Histo-Cup in die größte Rennsportveranstaltung des Salzburgrings: Neben dem Cup selbst gibt es heuer ein Tourenwagen-Revival mit zahlreichen DTM-Klassikern. "Es ist ein Wahnsinn, was sich bei uns in den letzten Jahren getan hat", freut sich Organisator Michael Steffny, der von einem Luxus-Problem spricht: "Wir wissen kaum, wohin mit all den Fahrzeugen."

Ebenfalls vor Ort ist Herbert Schnitzer, der mit seinem legendären Rennteam einige seiner größten Siege in Salzburg gefeiert hat. "Wir kommen immer wieder gerne zurück nach Plainfeld", sagt der Freilassinger. "Das einzige Problem ist, dass wir hier mit einigen der lauten Autos nicht mehr fah- ren dürfen."

Die sportliche Relevanz der BMW 325 Challenge beweist Luca Rettenbacher, der gute Chancen auf den Titel hat. Normalerweise fährt der junge Eugendorfer im Porsche Supercup. Den Salzburgring-Start lässt er sich aber nicht nehmen und hat seinen Start beim 24-Stunden-Rennen in Barcelona abgesagt. "In neuen Autos verlernt man das Fahren", erzählt er und ergänzt: "In den Klassikern gibt es nur den Fahrer, der das Auto über die Strecke trägt. ABS, Traktionskontrolle und Servolenkung sucht man vergeblich."

Darüber hinaus wird beim Bosch Race Salzburg, das am 5. und 6. September über die Bühne geht, der Motorsport-Legende Jochen Rindt gedacht. Der Rennprofi hat hier vor 45 Jahren – ebenfalls Anfang September – sein letztes Rennen gewonnen.

Hier geht's zum Kommentar "Wo Klassiker die Nase vorn haben"

Als eine der zahlreichen klassischen Serien ist auch die BMW 325 Challenge am Salzburgring vertreten.
"Das Autofahren lernt man in älteren Modellen – ohne ABS, Traktionskontrolle oder Servolenkung", ist Luca Rettenbacher überzeugt.
Autor:

Manuel Bukovics aus Salzburg-Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.