Ein Meistertitel zum Eisstock-Comeback

Comeback für Gerhard Schöppl und sein Team EV Wals II.
  • Comeback für Gerhard Schöppl und sein Team EV Wals II.
  • Foto: Gemeinde Wals-Siezenheim
  • hochgeladen von Manuel Bukovics

WALS-SIEZENHEIM (buk). Ein sensationelles Comeback hat Gerhard Schöppl mit seinem Team "EV Wals II" auf das blanke Eis gelegt. Nach einer langen Pause als aktiver Eisschütze holte er gemeinsam mit Alfred Kanneringer, Christian Schilcher und Gerhard König (im Bild von links) mit 36 Punkten den Landesmeistertitel im Eisstocksport. Dabei hat der EV Wals II den ESV Zederhaus, den EV Wals I und Geretsberg Franking, die je 32 Punkte erzielt haben, hinter sich gelassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen