Ein Porsche rast als Taxi über den Salzburging

Walter und Robert Lechner chauffieren die Gäste auch selbst.
3Bilder
  • Walter und Robert Lechner chauffieren die Gäste auch selbst.
  • Foto: Foto: heikomandl.at
  • hochgeladen von Manuel Bukovics

THALGAU/PLAINFELD (buk). Eine "neue Dimension von Speed" versprechen Robert und Walter Lechner gemeinsam mit Partner Carrera in der aktuellen Motorsport-Saison. Profi-Rennfahrer – unter anderem auch die Lechner-Brüder selbst – heizen hier mit Motorsport-Fans auf dem Beifahrersitz eines Porsche GT3-Cup-Autos über den Salzburgring. "Wir möchten unseren Fans auch auf einer realen Rennstrecke die Faszination von Geschwindigkeit näherbringen", sagt Carrera-Eigentümer Andreas Stadlbauer.

Privatpersonen, Gruppen und Firmen

Das Angebot richtet sich an Privatpersonen, Gruppen und Firmen, die ihren Mitarbeitern einen spannenden Tag oder ihren Kunden – etwa im Rahmen eines Events – einen Einblick in den Motorsport bieten wollen. "Durch unser Headquarter in Thalgau besteht ohnehin eine enge Verbundenheit zum Salzburgring. Es freut mich umso mehr, dass IGM-Salzburgring-Geschäftsführer Alexander Reiner von unserer Renntaxi-Idee sofort überzeugt gewesen ist", sagt Robert Lechner. "Auch wenn wir hier schon Tausende Runden gedreht haben: Es mach jedes Mal wieder Spaß", ergänzt sein Bruder Walter. Zudem sei die Familie Lechner mit Porsche schon lange eng verbunden.

_____________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über coole Stories in deinem Bezirk informiert werden? Hier kannst du dich zum kostenlosen Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg anmelden, alle Infos dazu gibt's hier: www.meinbezirk.at/1964081

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Manuel Bukovics aus Salzburg-Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.