Straßwalchen löst Henndorf an der Spitze ab

30Bilder

FLACHGAU. Ganz nach Wunsch verläuft der Saisonstart der Salzburger Liga für den SV Straßwalchen, der sich an die Tabellenspitze setzte, und Union Henndorf mit Heimkehrer und Ex-Bundesligisten Markus Grössinger.

Besiegten die Henndorfer noch zur eigenen Überraschung in der ersten Runde den Regionalliga-Absteiger FC Pinzgau auswärts mit 1:0, so konnten die Mannen von Trainer Andessner am Mittwoch im Derby gegen Hallwang einen glanzvollen 3:0-Sieg feiern. Matchwinner Peter Pichler trug mit seinem Doppelpack zum Henndorfer Sieg einiges bei. Am Samstag musste man sich dann jedoch mit einem 1:1-Remis gegen Altenmarkt zufriedenstellen.

Nach drei Spielen noch ungeschlagen und die volle Punktezahl aus allen Partien kassiert, setzte sich der SV Straßwalchen in der Tabelle auf Platz eins. Konnte man in der letzten Arbeitswoche die Partie zu Hause gegen Anthering in der zweiten Hälfte durch die Tore von Christian Ensinger (67.) und Bernhard Lugstein (82.) noch drehen, gab es auswärts beim USV Berndorf eine regelrechte Torflut die am Ende Straßwalchen mit 5:2 für sich entschied. Unglaubliche vier Mal netzte Torfabrik Franck Matondo in der Partie.

Autor:

David Egger aus Flachgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.