Fußball
SV Seekirchen goes online

Auch mit Sicherheitsabstand arbeiten sie gut zusammen: Toni Feldinger von SVS und Armin Hessenberger von mtms Solutions.
3Bilder
  • Auch mit Sicherheitsabstand arbeiten sie gut zusammen: Toni Feldinger von SVS und Armin Hessenberger von mtms Solutions.
  • Foto: Gertraud Kleemayr
  • hochgeladen von Gertraud Kleemayr

Der Fußballclub SV Seekirchen hat Corona bedingt große finanzielle Verluste. Das jährliche Gewinnspiel soll deshalb nicht ausfallen, sondern geht online.

SEEKIRCHEN. Der Regionalfinalist SV Seekirchen kämpft wie viele andere Sportvereine ums finanzielle Überleben. Durch die Absage zwei großer Nachwuchsturniere und des Porsche-Firmenturniers entstand dem Verein ein Schaden  im mittleren fünfstelligen Bereich. 


Digitales Gewinnspiel

So soll wenigstens das jährliche SVS-Gewinnspiel nicht ausfallen. "Die Einnahmen durch die Lose sind ein wichtiger Bestandteil des Budgets. Sie kommen der Jugendarbeit zugute", so Obmann Toni Feldinger. Deshalb tat er sich mit Armin Hessenberger von "mtms Solutions" zusammen. Die Eugendorfer Ticketing-Service Firma bietet mit der Homepage www.rettedeinenverein.at nicht nur den Seekirchnern die Möglichkeit das Gewinnspiel fast kostenlos durchzuziehen, sondern auch allen anderen Vereinen. "Das geht ganz einfach. Wir wollen damit kein Geld verdienen, sondern die Vereine unterstützen", so Hessenberger, der gemeinsam mit Toni Feldinger von der Idee bis zur Umsetzung keine zwei Wochen brauchte.

Toni Feldinger bleibt nicht untätig: Er will für die Zukunft des Vereines vorsorgen.
  • Toni Feldinger bleibt nicht untätig: Er will für die Zukunft des Vereines vorsorgen.
  • Foto: Gertraud Kleemayr
  • hochgeladen von Gertraud Kleemayr

Tolle Gewinne

Seit letzter Woche ist das Gewinnspiel der Seekirchner freigeschaltet. Ein Online-Los kostet vier Euro und ist unter www.svseekirchen.at erhältlich. Jedes gekaufte Los gilt außerdem als Eintrittskarte für ein Heimspiel der Seekirchner. "Wir sparen uns mit der digitalen Abwicklung auch einen enormen organisatorischen Aufwand", so Feldinger, die Gelegenheit nutzt den Verein digital auf Vordermann zu bringen. Online hat auch den Vorteil, dass die Liste der Preise noch bis zur Ziehung Anfang Juli jederzeit erweitert werden kann. "Wenn noch jemand ein Auto spenden will, kann er das also noch machen", schmunzelt Feldinger, der sich über die vielen Sachspenden freut.

Weitere Berichte finden Sie hier



Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen