Taekwondo: Radojkovic holt Weltranglistenpunkte in Istanbul

4Bilder

Wichtige Weltranglistenpunkte für Aleksandar Radojkovic, bei einem Doppelturniereinsatz in Istanbul konnte sich der Oberndorfer Heeressportler Platz 5 bei den Turkish Open unter 45 Startern (2 gewonnene Kämpfe) und Platz 9 bei der ETU Club - EM (1 gewonnener Kampf, 32 Starter) sichern. Im Medaillenkampf im Viertelfinale der Turkish Open unterlag er haarscharf um nur einen Treffer. 
Somit konnte sich der 21-jährige wieder um einige Plätze (um Platz 35) in der Weltrangliste verbessern. Weiter geht es für den Nationalteamsportler am 24.2. bei den Egypt Open in Alexandria.

Nicht so glatt lief es für seinen Teamkollegen Binay Karki. Der 16-jährige musste sich bei beiden Turnieren in der Juniorenklasse in der Auftaktrunde geschlagen geben und startet am 24.2. bei den Slowenien Open in Maribor.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen